Massnahmen & Grundsätze

Beitragssystem mit Einstiegskriterien

Das Beitragssystem der Landschaftsqualitätsprojekte besteht aus

  • einem Grundbeitrag bei Erfüllung der Einstiegskriterien
  • und Einzelbeiträgen bei Erfüllung von Allgemeinen (A) und/oder Landschaftstypspezifischen (L) Massnahmen.

Die Einstiegskriterien setzen sich aus drei Grundanforderungen (G1, G2 und G3) und mindestens 3 Massnahmen (A und/oder L) zusammen. Die Erfüllung der Einstiegskriterien ist zwingend und führt zum Grundbeitrag.

Für mehrere Massnahmen (A7b, A10b, L8a-c, L9b-d, (L10c)) muss der Betriebsleiter zwingend vor der Umsetzung bei der Fachkommission LQ Nidwalden ein Gesuch einreichen. Die Umsetzung der beantragten Massnahme(n) darf in jedem Fall erst nach dem Erhalt der Bewilligung erfolgen. Mit nachfolgendem Formular kann ein Gesuch eingereicht werden.

Formularvorlage Gesuch Landschaftsqualitätsmassnahmen

 

Grundsätze